BCT-Touristik

Namibia Reisen

Unsere Hotels in Namibia (und Botswana)

Safari Court Hotel

Inmitten einer großräumigen Gartenanlage, nur 3 Kilometer vom Stadtzentrum Windhoeks entfernt, befindet sich das Safari Court Hotel: Neben einem abwechslungsreichen Restaurantangebot in unterschiedlichen Preisklassen erwarten den Besucher geräumige Zimmer, die standardmäßig mit Klimaanlage, Heizung, Radio, Satelliten-TV, Telefon, Kühlschrank, Kaffee- und Teezubereiter sowie Badezimmer mit Haartrockner ausgestattet sind. Ein Schwimmbad und ein Biergarten sorgen für Erholung und Unterhaltung der Urlaubsgäste. Kostenlose Transfers vom nahe gelegenen Eros-Flughafen stehen den Gästen ebenso zur Verfügung wie kostenlose Transfers ab/bis Innenstadt, die während des Tages alle 30 Minuten verkehren.

Kalahari Anib Lodge

Einer saftigen Oase gleich schmiegt sich die Kalahari Anib Lodge im Osten Namibias in das tiefe Rot der umliegenden Dünen. Ein weitläufiger Innenhof, umgeben vom Restaurant und den Unterkünften aus rotem Backstein, lädt Hotelgäste zum Verweilen unter Palmen und Akazien ein. Ein großes Schwimmbecken verspricht Abkühlung und Entspannung zu jeder Tages- und Nachtzeit. 36 geschmackvolle Zimmer mit eigener Veranda Richtung Hof lassen für Gruppenreisende keine Wünsche offen. Individualtouristen können ihre Privatsphäre in 9 Zimmern der für sich gelegenen Bungalows mit eigenem Schwimmbad und traumhaftem Ausblick auf die einzigartige Steppenlandschaft genießen. Naturliebhaber werden von den drei erstklassig ausgestatteten Campingplätzen mit eigenen Toiletten und Duschen begeistert sein. Nach dem Genuss exzellenter kulinarischer Köstlichkeiten im Restaurant oder auf der großzügigen Terrasse laden eine gemütliche Feuerstelle und Longdrinks die Gäste dazu ein, sich von der Behaglichkeit der Kalahari Anib Lodge einfangen zu lassen.

Cañon Village

In nur 20 Kilometer Entfernung zum bekannten Fish-River-Canyon gelegen, erwarten den Urlaubsgast im idyllischen Cañon Village ein strohgedecktes Restaurant und Bungalows in typisch kapholländischer Bauweise. Das Alltagsleben der Bondelswart-Nama, der ehemaligen Bewohner dieser Region, wird den Gästen durch Wandmalereien in den Gästebungalows und dem Restaurant nähergebracht. Das Cañon Village eignet sich durch seine Lage am Fuß von Felsformationen im Gondwana-Cañon-Park nicht nur als Ausgangspunkt für Wanderungen, Fahrten oder Ausritte, um die Einzigartigkeit des Naturparks zu erkunden. Ein Swimmingpool stellt sicher, dass auch die Erholung nicht zu kurz kommt.

Klein-Aus Vista Desert Horse Inn

Auf 1400 Meter Seehöhe können Gäste des Klein-Aus Vista Desert Horse Inn einen einmaligen Ausblick über die Aus-Berge und die unendlichen Weiten der Namibwüste genießen. 24 stilvoll ausgestattete Doppelzimmer mit großräumigen Bädern sorgen für einen komfortablen Aufenthalt, der am Abend durch ein delikates Drei-Gänge-Menü im Restaurant kulinarisch abgerundet wird. Ein Sonnendeck lädt ebenso zum Verweilen ein wie die atmosphärische Wild Horse Bar und ein gemütlicher Kamin in der Lounge. In den Aus-Bergen am Rande der südlichen Namib gelegen, bildet Klein-Aus Vista die Pforte zu Namibias größtem Naturschutzgebiet: Der rund 50.000 Quadratkilometer große Namib-Naukluft-Park ist berühmt für seine atemberaubenden Wüstenlandschaften, den Koichab Dünen sowie den berühmten Namib-Wildpferden. Rund 115 Kilometer von Lüderitz entfernt ist das Klein-Aus Vista Desert Horse Inn der ideale Ausgangspunkt für die Erkundung des faszinierenden Südens.

Namib Desert Lodge

Der Zugang zu den höchsten Dünen der Welt liegt in nur 60 Kilometer Entfernung zur Namib Desert Lodge. Kaum ein anderer Ort ist besser geeignet für einen Aufbruch zum berühmten Sossusvlei im Namib-Naukluft-Park. Von majestätischen Sanddünen fest umschlossen liegt die salzverkrustete Lehmsenke inmitten der Namibwüste und wartet geduldig auf die nächsten Regenfälle. Für eine komfortable Unterbringung der Gäste sorgen in der Namib Desert Lodge nicht nur 65 gemütliche Zimmer mit Bad und Klimaanlage. Eine einladende Terrasse, ein Restaurant mit Bar sowie zwei Schwimmbecken stellen das Wohlergehen der Gäste sicher. Wer sich etwas Zeit nimmt, kann aus nächster Nähe Oryxantilopen und Springböcke beobachten: Diese besuchen regelmäßig die beleuchteten Wasserstellen der Lodge.

Beach Hotel Swakopmund

Mit einer unvergleichlichen Sicht auf den Atlantischen Ozean können alle 20 Komfortzimmer des Beach Hotel Swakopmund aufwarten. Ebenso wie die Komfortzimmer verfügen auch das Luxusappartement und das Familienzimmer über einen Balkon mit einzigartigem Blick Richtung Atlantik. Eine zusätzliche Aussicht auf die malerischen Dünen der Namibwüste dürfen die Gäste der 11 Zimmer an der Südseite genießen. Eine rundum verglaste Lounge sowie eine Dachterrasse mit uneingeschränktem 360-Grad-Ausblick sorgen für unvergessliche Momente. In wenigen Gehminuten können Gäste das Zentrum von Swakopmund erreichen.

Damara Mopane Lodge

Fast wie ein afrikanisches Dorf wirkt die Damara Mopane Lodge durch ihre Lage unter Mopane-Bäumen und ihren im Lehmbaustil errichteten Chalets, die der Besucher durch ein Labyrinth aus Wegen vom Hauptgebäude aus erreicht. Die Lodge liegt in unmittelbarer Nähe zum Damaraland, dem Hauptsiedlungsgebiet des namibischen Damara-Volkes. Die heute zum Weltkulturerbe zählenden Sandstein-Gravuren bei Twyfelfontein liegen in 130 Kilometer Entfernung zur Lodge. Die 55 Doppelzimmer-Chalets verfügen standardmäßig über eine Klimaanlage und sind von Gemüse- und Kräutergärten umgeben. Diese liefern die Zutaten fürs Abendbrot, bestehend aus warmer Vorspeise und köstlicher Vesper-Platte. Abkühlung finden Gäste im Schwimmbad der Lodge.

Opuwo Country Hotel

Das Opuwo Country Hotel verfügt über 24 Doppelzimmer mit Bad, ein Konferenzzentrum, einen Campingplatz sowie ein Schwimmbad. Im mit Ried gedeckten Hauptgebäude befindet sich neben dem Restaurant und einer Bar auch ein Souvenirladen. Das Hotel akzeptiert Kreditkarten und organisiert gerne auch Transfers von und zum Opuwo-Flugplatz. Hotelgäste werden von der unglaublichen Aussicht begeistert sein, die das auf einem Hügel liegende Hotel bietet. Eine 360-Grad-Rundumsicht eröffnet dem Besucher den Blick auf atemberaubende Sonnenuntergänge über der malerischen Landschaft des nordwestlichen Namibias. Die Lage des Opuwo Country Hotels eignet sich hervorragend für Ausflüge zu den authentischen Himba-Dörfern, den Epupa-Wasserfällen oder Swartbooisdrift.

Protea Ondangwa Hotel

Geschäftige Märkte, traditionelle Gebäude, bunte Läden, Kunsthandwerkstätten sowie die Olukonda Mission samt Museum zählen zu den Sehenswürdigkeiten in unmittelbarer Nähe des Protea Ondangwa Hotels. In nur 30 Kilometer Entfernung von Oshakati und lediglich 92 Kilometer vom spektakulären Etosha-Nationalpark entfernt, erwarten den Hotelgast 92 klimatisierte Zimmer mit Bad, 2 Suiten, ein Restaurant und eine Bar. Für weitere Annehmlichkeiten sorgen ein Schwimmbad und ein weitläufiger Garten.

Halali Camp

Mitten im Herzen des Etosha-Nationalparks haben Gäste des Halali Camps die Möglichkeit, das faszinierende Wildleben Etoshas auch bei Nacht hautnah mitzuerleben. Eine beleuchtete Wasserstelle verspricht einzigartige Einblicke in die faszinierende Tierwelt Namibias. Neben Doppelzimmern und Bungalows verfügt das Halali Camp auch über Campingplätze.

Mokuti Lodge

Komfort auf höchstem Niveau erwartet Gäste der Mokuti Lodge direkt an der östlichen Grenze des Etosha-Nationalparks. Klimatisierte Chalets mit kühlenden Strohdächern und eigenen Badezimmern mit Badewanne oder Dusche sorgen durch ihre komfortable Ausstattung für einen exklusiven Aufenthalt. Annehmlichkeiten wie Kühlschrank, Telefon, Fernsehgerät oder Haartrockner sowie das einzigartige afrikanische Ambiente der Mokuti Lodge runden den Aufenthalt perfekt ab. Angenehmer und stilvoller lässt sich die Erkundung des Etosha-Nationalparks, einem der bekanntesten afrikanischen Wildbeobachtungsgebiete, nicht untermalen.

Hakusembe River Lodge

Am malerischen Südufer des Okavango-Flusses und nur wenige Kilometer von Rundu entfernt, liegen die 10 klimatisierten Bungalows sowie der Zeltplatz der Hakusembe River Lodge. Die Lodge ist nicht nur der ideale Zwischenstopp für Urlaubsreisende auf dem Weg vom Etosha-Nationalpark zum Caprivi-Strip und den Victoriafällen. Durch ihre idyllische Lage bietet die Lodge auch einen einmaligen Blick auf die reiche Vegetation und Schönheit des Okavango-Flusses, die eine bunte Vogelwelt beherbergt. Lassen Sie sich von der faszinierenden Stimmung bei einem Abendessen im Restaurant einfangen oder nutzen Sie eine Bootsfahrt, um die einzigartige Flusswelt hautnah zu erleben. Für Abkühlung nach einem ereignisreichen Tag sorgt ein Schwimmbecken.

Mahangu Safari Lodge

Direkt am Mahango-Nationalpark und am Westufer des Okavango-Flusses gelegen, werden Besucher der Mahangu Safari Lodge zu reizvollen Wildbeobachtungsfahrten im Mahango sowie Boots- und Angelausflügen auf dem Okavango eingeladen. Neben 5 Doppelbettbungalows, einem Aufenthalts- und Essraum sowie einer Bar verfügt die Lodge auch über eine traditionell afrikanische Lapa. Das halb offene, riedgedeckte Sonnendeck bietet einen herrlichen Blick über die Landschaft und den Okavango-Fluss. Die Bagani-Landebahn befindet sich in nur 7 Kilometer Entfernung.

Namushasha River Lodge

Die Namushasha River Lodge ist der ideale Ausgangspunkt, um die über 400 schillernden Vogelarten im Bereich des Kwando-Flusses zu beobachten oder auf den Pfaden von Flusspferden, Elefanten und Büffeln im Ost-Caprivi zu wandeln. Die Lodge verfügt über 24 Bungalows, Restaurant, Bar und Schwimmbad und ist mit einem Sundowner-Deck ausgestattet, das einen herrlichen Ausblick auf die Badestelle von Flusspferden bietet. Für Campinggäste hält die Namushasha River Lodge 16 Rasenplätze zum Zelten bereit. Die Lodge liegt in nur 24 Kilometer Entfernung zu Kongola und bietet sich optimal als Zwischenstation zu den Victoriafällen an.

Chobe Safari Lodge

Bereits von der Chobe Safari Lodge aus haben Gäste die Möglichkeit, die Büffel- und Elefantenherden des berühmten Chobe-Nationalparks zu beobachten. Nur wenige hundert Meter trennen die Lodge vom Eingang zum Nationalpark. Malerisch entlang des Ufers des Chobe-Flusses gelegen, werden Gäste komfortabel in 46 klimatisierten Safarizimmern sowie traditionell gedeckten Rondavels in direkter Nähe zum Fluss untergebracht. Neben einem großen Swimmingpool verfügt die Lodge auch über einen Schönheitssalon, einen Squashplatz und Souvenirläden.

The Kingdom at Victoria Falls

294 im typischen Landesstil dekorierte Zimmer stehen den Besuchern der Victoriafälle in nur 5 Gehminuten Entfernung zu den Wasserfällen zur Verfügung. Das stilvolle Hotel mitten in Victoria wurde erst 1999 eröffnet und verfügt über ein Kasino, eine Bank, einen Schönheitssalon, vier Swimmingpools, vier Restaurants und Bars sowie kleine Geschäfte. Auch die Einrichtung der Zimmer lässt keine Wünsche offen. Standardmäßig mit Klimaanlage, Bad/Dusche/WC, Haartrockner, Ventilator, Kaffee- und Teezubereiter, Radio/TV sowie Telefon und Safe ausgestattet, verspricht das prächtige Kingdom Hotel einen unvergesslichen Aufenthalt in unmittelbarer Nähe zu den atemberaubenden Victoriafällen.